Exklusiv-Shop nur für Gewerbetreibende - alle Preise im Shop zzgl. 19 % MwSt. und Versand
Fachberatung: 0941 - 46 44 77 17

Der Arthrodesenstuhl - das unbekannte Wesen

Was ist ein Arthrodesenstuhl? Es klingt medizinisch und gesund und zugleich weiß niemand, was genau dahinter steckt. Entweder man hat selbst noch keinen dieser Spezialstühle benötigt, oder man hat nur die Aufgabe, einen dieser Stühle für einen Kollegen zu besorgen.

Vielleicht sind Sie aber auch selbst davon betroffen und haben sich schon unweigerlich mit dem Thema Arthrodesenstuhl befasst. Spätestens dann haben Sie folgende Entdeckungen gemacht:

Die Besonderheit eines Arthrodesenstuhls ist, dass die beiden Sitzhälften im vorderen Bereich stufenlos und unabhängig voneinander neigbar sind.

Die geteilte Sitzfläche eines ArthrodesenstuhlsUnd für wen kommt ein solcher Spezialstuhl in Frage? Für Personen mit Einschränkungen im Hüft- und Kniebereich, denn durch die geteilte und bewegliche Sitzfläche kann ein Anwinkeln des Beines fast ganz vermieden werden.

Wichtig zu wissen: Eine Arthrodese ist eine – in der Regel operativ vorgenommene – Gelenkversteifung. Ist ein Hüft- oder Kniegelenk nicht mehr voll beweglich, werden herkömmliche Stühle nicht nur unbequem, sondern zur Belastung. Oft rutschen Nutzer bis an die vordere Stuhlkante, um Schmerz und Druck zu entgehen.

Die Fußstütze ist eine ideale Ergänzung zum ArthrodesenstuhlDurch die Möglichkeit die Sitzhälften zu verstellen, können die betroffenen Körperpartien entlastet werden. Die Gelenke werden dadurch geschont und effektiv entlastet.

Dies betrifft z. B. Personen mit: Hüftschäden, Gelenkprothesen, Versteifungen, Beinlängendifferenz, Amputationen und/oder Einschränkungen in der Beweglichkeit.

Wenn Sie nun neugierig geworden oder sogar auf der Suche nach einem Arthrodesenstuhl sind, können Sie sich hier einen Überblick verschaffen.

Duo Back Arthrodesenstuhl von Rohde & GrahlBei einem Arthrodesenstuhl von Rohde und Grahl haben Sie zusätzlich zur geteilten Sitzfläche auch eine geteilte Rückenlehne. Der Duo Back® Rücken liegt angenehm am Rücken an, zusätzlich entlasten Sie dadurch Ihre Bandscheiben. Die geteilte Rückenlehne erzeugt einen Spannungs- und Entspannungswechsel der den Rücken aktiviert.

Die Wirkung wurde orthopädisch bestätigt, der duo back® ist ein anerkanntes Hilfsmittel bei Rückenleiden.

Löffler Med ArthrodesenstuhlEine optisch sehr ansprechende Variante hat Löffler entwickelt. Der Arthrodesenstuhl Med unterscheidet sich optisch kaum von einem Standard-Bürostuhl. Die Rückenpartie ist geschlossen, die Sitzfläche hat selbstverständlich ebenfalls die geteilte Sitzfläche. Auch hier haben Sie das Gefühl einer Druckentlastung, die das Sitzen spürbar leichter macht.

XXL ArthrodesenstuhlNicht alle Nutzer entsprechen den von unserer Gesellschaft vorgegebenen Normen. Deshalb hat Bemefa einen Arthrodesenstuhl entwickelt, der bis zu 220kg tragen kann. Auch hier haben Sie eine geteilte Sitzfläche, die komfortables Sitzen auch mit gestrecktem Bein ermöglicht.

Eine komfortable Sitzbreite von 60 cm sowie tiefenverstellbare Armlehnen runden ein optimales Sitzgefühl ab.

Unser Tipp für Sie: Falls Sie die vorgegebenen Voraussetzungen erfüllen, bezuschusst die Deutschen Rentenversicherung in vielen Fällen die Anschaffung. Wir unterstützen Sie gerne dabei!

1 - 13 von 13 Produkten

  * Alle Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten
1 - 13 von 13 Produkten